default_mobilelogo

Der Workshop "COMPACT" ist für alle diejenigen welche keine ganze Woche Zeit investieren können, aber doch die digitale UW-Fotografie praxisnah und effizient erlernen wollen. Der Workshop "COMPACT" kann über alle Wochentage, oder als verlängertes Wochenende organisiert werden. Die Termine und das Kursprogramm, werden nach Absprache mit dem, oder den Teilnehmern festgelegt.

Meine Fotoschule und das AQUANAUT Center hier in Les Lecques an der franz. Mittelmeerküste, bieten die besten Voraussetzungen die UW-Fotografie, erfolgreich und in einer angenehmen Atmosphäre zu erlernen. Die Fototauchgänge unternehmen wir der „H2O", einem schnellen komfortablen Tauchschiff. Die Tauchgebiete in dieser Gegend sind hervorragend! Getaucht wird an den Gorgonenwänden der vorgelagerten „Ile Verte", und am fischreichen „La Vierge". Als Höhepunkt fotografieren wir das Wrack einer amerikanischen „P-38 Lightning", die erst im Frühjahr 1997 entdeckt wurde. Für die trockene Arbeit steht ein zweckmässiger Theorieraum, mit allen Geräten für die Bearbeitung und Präsentation von analogen und digitalen Fotos.

Die „COMPACT" Workshops können von April bis ende Oktober stattfinden.

 
Voraussetzungen:

Grundlegende Erfahrungen in der UW-Fotografie. Ausgebildeter Gerätetaucher: (ADVANCED / 2 Stern CMAS Brevet, Erfahrung im Boottauchen. Eigene Fotoausrüstung. Für Mittelmeertauchgänge ist ein 15 Lit. Gerät empfehlenswert. (Flaschen können gemietet werden) Ärztl. Tauchattest, nicht älter als 1 Jahre.

 
Kursdauer:

3 Tage / 4 Nächte
5 Theorielektionen / 3 Meertauchgänge.

Fotoausrüstung:

Digitale  UW-Kamera, mit Möglichkeit für Nah und Weitwinkelaufnahmen. Externer UW-Blitz. Schreibtafel.

 

Themen:

Mögliche Themen zum erlernen und erweitern der Technik in Theorie und Praxis, ausgerichtet auf digitale UW-Fotografie.

  • Physikalische Grundlagen der UW-Fotografie
  • Die UW-Fotoausrüstung
  • Zusammenbau, Vorbereitung und Pflege der Ausrüstung
  • Blitzlichtaufnahmen
  • Weitwinkelaufnahmen
  • Makroaufnahmen
  • Aufnahmen von Tauchern,
  • Fischfotografie
  • Bildgestaltung und Motivwahl
  • Wrackaufnahmen
  • Digitaler Workflow
  • Bildbearbeitung
  • Möglichkeiten der UW-Fotografie
  • Praktische Arbeit im Meer
  • Vorbereitung, Planung und umwettgerechtes Fotografieren.
 
Unterkunft:

Wir wohnen im Hotel ""Beusejour les Palmiers" mit schönen  Zimmern, Bar, Wi-Fi und ausgezeichneter, typisch südfranzösischer Küche. Das Hotel ist zu Fuss nur 5 Minuten vom Strand und 10 Minuten von der Tauchbasis entfernt. Im Arrangement sind Frühstück, Abendessen und privat Parkplatz inbegriffen. Das Hotel eignet sich auch hervorragend für Begleitpersonen, oder für die Familie mit Kindern.  (Strand, Minigolf, Spielplätze).

Anreise

Les Lecques erreicht man am schnellsten über die Autobahnen, Lyon - Marseille, oder Genua Ventimiglia - Toulon. Mit der Eisenbahn fährt man nach Toulon. Der nächste Flugplatz ist Marseille oder Toulon.

 
Preis und Leistung pro Teilnehmer
  • Ein Teilnehmer Euro 2150.-
  • Bei zwei Teilnehmern Euro 1250.-
  • Bei drei Teilnehmer Euro 1150.-
  • Vier Teilnehmer Euro 1050.-
 
Im Preis ist folgendes inbegriffen:

Unterkunft im Hotel "Beusejour les Palmiers" file:///Users/kurtamsler/Desktop/Hotel%20Beausejour.webarchive

4 Nächte im Doppelzimmer, Frühstück und Abendessen, Privat Parkplatz, 5 Theorielektionen und 3 Fototauchgänge mit Tauchschiff, Blei.Luft

 

Da diese Kurse individuell gestaltet werden, bitte ich Interessenten per E-Mail Kontakt aufzunehmen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!